Standard of Perfection for Poultry and Bantams worldwide

World Poultry and Bantam Association NPO-NGO

Send password

Perlhühner (BDRG)  Zuchtbuch


Perlhühner

Pintades, Parelhoenders, Guinea fowl, Faraone, Patuljaste kokoši, Perlice, Perlhøns, Gallinas de Guinea, Perličky, Gyöngytyúk, Tokatchka


Herkunft
Obwohl schon den alten Griechen und Römern bekannt, verschwanden sie als Hausgeflügel über Jahrhunderte wieder. Im 15. Jahrhundert wurde die westafrikanische Wildform Numida meleagris galeata durch Portugiesen erneut in Europa eingeführt und domestiziert.
Gesamteindruck
In Größe und Gestalt etwa der Wildform entsprechend (das Gewicht ist aber höher, Helm und Kehllappen sind größer); gewölbter, abfallender Rücken; Hängeschwanz; unbefiederter Kopf mit einem hornigen, helmartigen Höcker; fest anliegendes Gefieder; fast gleiches Aussehen beider Geschlechter.







Bitte melden Sie sich / melde Dich an...

Dieser Bereich steht nur registrierten Usern und eingetragenen Mitgliedern zur Verfügung...











Newsletter