Standard of Perfection for Poultry and Bantams worldwide

World Poultry and Bantam Association NPO-NGO

Login Login

Ramelsloher (BDRG)  Zuchtbuch


Ramelsloher

Ramelsloh, Ramelslohska, Ramelslohers, Ramelslohi


Herkunft
Seit 1870 aus dem robusten Vierländer Landhuhn, insbesondere unter Verwendung typischer Tiere dieses Schlages aus dem Dorfe Ramelsloh im Kreise Harburg, als Rasse gefestigt. 1874 erstmalig in Hamburg unter dem Namen Ramelsloher ausgestellt; 1889 mit fehlfarbigen Andalusiern weiter verbessert.
Gesamteindruck
Großes, kräftiges und lebhaftes, doch zutrauliches Huhn mit gestrecktem, walzenförmigem Körper, mittelhoher Stellung, mittelgroßem Stehkamm, bläulich weißen Ohrscheiben, blauen Läufen und mäßig langem, festen Gefieder.







Bitte melden Sie sich / melde Dich an...

Dieser Bereich steht nur registrierten Usern und eingetragenen Mitgliedern zur Verfügung...











Newsletter