Standard of Perfection for Poultry and Bantams worldwide

World Poultry and Bantam Association NPO-NGO

Amerikanische Pekingenten

Amerikanische Pekingenten

Amerikanische Pekingenten, Canard de Pékin américain, Amerikaanse Pekingeend, Anatra Pechino Americana, Američka Pekinška patka, Pekińska amerykańska, Amerikanske Pekingænder, Pekingská americká, Kachny pekingské americké

Herkunft
Amerika.
Gesamteindruck
Kräftiger, abgerundet rechteckiger, nur leicht angehoben getragener Körper auf mittellangen Läufen; straff anliegendes Gefieder.

Rassemerkmale ERPEL und ENTE
Rumpf
langgestreckt
abgerundet
vorn nur wenig angehoben

Hals
mittellang
verhältnismäßig schlank
leicht gebogen

Rücken
lang
breit
nur leicht gewölbt

Flügel
lang
fest anliegend

Schwanz
geschlossen
im leichten Winkel zur Rückenlinie angehoben getragen

Brust
lang
breit
voll
ohne Kielansatz
etwas angehoben getragen

Bauch
voll
gut abgerundet
ohne Wamme

Kopf
mehr länglich als rund
leicht ansteigende Stirn
Schädel nicht zu hoch, aber auch nicht flach
Backen nicht sehr betont

Augen
dunkel
Schnabel
breit
verhältnismäßig lang
leicht hohle Firstlinie
oft löffelförmig
hellgelb bis orange
frei von Flecken
helle Schnabelbohne

Schenkel
nicht hervortretend
Läufe
mittellang
feinknochig
nur wenig hinter der Körpermitte eingebaut
dunkelgelb bis orange
Krallen hell

Gefieder
fest anliegend

Grobe Fehler Rassemerkmale
zu kleiner oder kurzer Rumpf
zu aufgerichtete Haltung
zu dicker Kopf, Hals oder Schnabel
abgewinkelte Halsführung
lockeres Gefieder
Halskrause
Ansatz zu Schnabelhöcker
fleckiger Schnabel


Farbenschlag
weiß
ERPEL und ENTE
- weiß ohne andersfarbige Federn
- im Herbst leicht gelblicher Anflug gestattet


GEWICHTE
ERPEL
3,50 kg

ENTE
3,00 kg

LEGELEISTUNG
1. JAHR
120 EIER
BRUTEIER-GEWICHT ab
70 g
SCHALENFARBE DER EIER
weiß bis gelblich
RINGGRÖßEN
ERPEL
18,0 mm

ENTE
18,0 mm